Suchst du nach
etwas bestimmten?

Zurück zur Projektübersicht „Arbeit“

Kategorie: Arbeit

Illustrationen_Unternehmensnachfolge Fachkraft im Fokus

Unternehmensnachfolge

Erfolgreiche Übergabe eines Unternehmens auf einen neuen Besitzer/ eine neue Besitzerin

Der demografische Wandel geht seit Jahren mit einer Alterung der Erwerbsbevölkerung1 einher und wirkt sich negativ auf die Unternehmensnachfolge im Mittelstand aus. Mit dem Begriff der Unternehmensnachfolge wird in der Regel die Nachfolge in eigentümer- oder familiengeführten Unternehmen beschrieben.

Eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge erfordert eine sorgfältige Planung und Vorbereitung, um sicherzustellen, dass das Unternehmen auch nach dem Übergang reibungslos und erfolgreich weitergeführt werden kann. Wichtige zu organisierende Übergangsschritte sind beispielsweise die Identifizierung einer geeigneten Nachfolge, die Überprüfung der finanziellen und rechtlichen Aspekte und die Einarbeitung der nachfolgenden Person in die Unternehmenskultur und -praktiken. Eine offene Kommunikation mit Mitarbeitende , Kund:innen sowie anderen Interessengruppen kann auch dazu beitragen, dass der Übergang positiv verläuft.2

Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt

Handelskammern des Landes Sachsen-Anhalt

Das Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt ist eine Gemeinschaftsinitiative der Handelskammern des Landes Sachsen-Anhalt. Die Initiative wurde mit dem Ziel gegründet, die Informations- und Beratungsangebote der Kammern für ihre Mitgliedsunternehmen zum Thema Unternehmensnachfolge zu koordinieren sowie Unternehmensnachfolgen zu unterstützen und zu begleiten. Der Nachfolger-Club Sachsen-Anhalt ergänzt dieses Netzwerk. Dort werden Nachfolgeinteressent:innen betreut, um sie systematisch mit Unternehmen zusammenzubringen.

Foto: Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt

Fachkraft im Fokus

Wo und wer?

Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt

Handelskammern des Landes Sachsen-Anhalt
Franckestraße 5, 06110 Halle (Saale)
06110 Halle (Saale)

Tel 0345 2126 452
E-mail sehrenberg@halle.ihk.de
Web www.unternehmensnachfolge-lsa.de/


Das könnte dich auch interessieren:

„MakerLab Lutherstadt Eisleben“

Maker-Lab

„MINT MSH“

Geschlechtergleichheit

„#JuB - Jugendberufsagentur“

Weniger Ungleichheiten

„Fachkraft im Fokus“

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Zurück zur Projektübersicht „Arbeit“